Erstellt am 03. Oktober 2014, 09:10

von LPD Burgenland

Mit Rasenmäher überschlagen. Ein 63-jähriger Pensionist wurde am Nachmittag des 2. Oktober im Bezirk Güssing bei einem Unfall mit einem Aufsitzrasenmäher schwer verletzt.

 |  NOEN, Stefan Obernberger
Der Mann war dabei, die Obstgärten im Bereich seines Wohnhauses zu mähen. Auf einer steilen Böschung geriet er mit dem Rasenmäher ins Rutschen und überschlug sich. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Verletzte in ein Krankenhaus geflogen.