Erstellt am 04. August 2014, 11:12

Alkolenker stieß Radfahrer nieder. In Neudörfl hat am Sonntag ein Alkolenker einen Radfahrer mit dem Pkw niedergestoßen und verletzt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Der 24-Jährige war mit seinem Wagen auf der Hauptstraße unterwegs und wollte nach links einbiegen. Dabei erfasste er einen 44-Jährigen aus Zemendorf, der die Kreuzung gerade überquerte. Der Radfahrer wurde zu Boden geschleudert und erlitt Prellungen und Abschürfungen. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Ein Test beim 24-jährigen Lenker ergab, dass er alkoholisiert unterwegs war, so die Landespolizeidirektion Burgenland.