Erstellt am 13. März 2014, 15:02

Neudoerfler übernimmt Marke planmöbel. Neudörfl / Der burgenländische Büromöbelhersteller Neudoerfler übernimmt mit März 2014 die Marke und das Produkt-Know-how des deutschen Büromöbelherstellers planmöbel.

 |  NOEN, Walter Luger
Die Produkte werden künftig im burgenländischen Neudörfl hergestellt. Dadurch werde der Produktionsstandort "enorm aufgewertet", so Neudoerfler in einer Pressemitteilung von heute, Donnerstag.

Die planmöbel wird ihren Betrieb in Espelkamp per Ende August 2014 schließen, hatten die damaligen Eigentümer laut deutschen Medien Anfang Februar mitgeteilt. Neudoerfler werde eine gewisse Mitarbeiterzahl im Vertrieb übernehmen, hieß es aus dem Unternehmen. Für die Kunden werde sich nichts ändern.

Verfolgt werde eine Zwei-Marken-Strategie

planmöbel sei eine seit Jahrzehnten etablierte Marke, die im gesamten deutschen Bundesgebiet vertreten sei und gut zu Neudoerfler passe, heißt es in der heutigen Pressemitteilung. planmöbel werde zu Wachstum und Ertrag von Neudoerfler in Deutschland beitragen. Verfolgt werde eine Zwei-Marken-Strategie.

Neudörfler erzielte 2012 mit rund 250 Mitarbeitern einen Umsatz von 39 Mio. Euro. Eigentümer ist die Beteiligungsgesellschaft Austro Holding unter Führung von Erhard Grossnig.