Erstellt am 05. August 2011, 13:18

Pensionistin wurde Opfer von Internetbetrügern. Die Polizei im Burgenland warnt vor Internetbetrügern. Zu den Opfern der trickreich vorgehenden Täter zählt auch eine 71-Jährige aus Wiesen (Bezirk Mattersburg).

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
 Unbekannte versprachen ihr im Juli am Telefon den Gewinn eines Pkw oder ersatzweise die Summe von 50.000 Euro. Um an ihren Preis zu kommen, müsse sie jedoch für Gewinnsteuern und Gebühren aufkommen. Die Frau überwies daraufhin insgesamt 1.921 Euro, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Freitag.
 
   Die Hoffnung auf den Gewinn blieb unerfüllt. Stattdessen läuft die Fahndung nach den Betrügern. Man schließe nicht aus, dass eine Verbindung zu früheren Fällen bestünde, hieß es von der Polizeiinspektion Forchtenstein.