Erstellt am 05. April 2011, 15:15

Pkw gegen Kleinlaster - Drei Verletzte. Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Klein-Lkw sind am Dienstagvormittag drei Personen verletzt worden.

 |  NOEN
 Ein 65-jähriger Mann aus Loipersbach war, nachdem er offenbar eine Stopptafel missachtet hatte, in Pöttelsdorf von einem Güterweg kommend in die B50 eingebogen. Dabei wurde das Auto vom Kleinlaster eines 40-jährigen Mattersburgers erfasst und in ein Feld geschleudert, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland mit.

   Der Klein-Lkw, dessen Fahrer sofort bremste, kam etwa 30 Meter nach der Unfallstelle zum Stehen. Die 43-jährige Frau des Pkw-Lenkers wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Die beiden Männer erlitten leichte Verletzungen. Die B50 war im Bereich der Unfallstelle während der Bergungs- und Reinigungsarbeiten etwa 40 Minuten gesperrt, die Polizei leitete den Verkehr kleinräumig um.