Pöttsching

Erstellt am 28. August 2016, 16:36

Zwei Fahrraddiebe bei Autokontrolle aufgeflogen. Bei einer Fahrzeugkontrolle auf einer Raststation in Pöttsching (Bezirk Mattersburg) sind in der Nacht auf Sonntag zwei mutmaßliche Fahrraddiebe aufgeflogen.

   |  BilderBox.com (www.bilderbox.com)

Das Duo hatte im Autokofferraum drei hochpreisige Räder versteckt. Zwei davon wurden laut Landespolizeidirektion Burgenland in Salzburg gestohlen. Die beiden Ungarn wurden in der Justizanstalt Eisenstadt inhaftiert.

Bei der Beute handelt es sich nach Polizeiangaben um ein E-Bike und zwei Fahrräder mit Carbonrahmen im Wert von insgesamt rund 10.000 Euro. Zwei Fahrräder wurden in Altenmarkt in Salzburg gestohlen. Woher das dritte stammt, war noch Gegenstand von Ermittlungen.