Erstellt am 14. September 2011, 11:33

Radfahrerin bei Kollision mit Fußgänger schwer verletzt. Bei einem Zusammenstoß mit einem jugendlichen Fußgänger ist am Mittwoch in Marz eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Eine Schülergruppe war laut Polizei von der Neuen Mittelschule Mattersburg aus auf dem Radweg Richtung Marz unterwegs.

 |  NOEN
Als ihnen eine Radfahrerin entgegenkam, machte ein 13-Jähriger aus der Gruppe einen Schritt zur Seite. Die 54-jährige Burgenländerin konnte nicht mehr anhalten und stieß mit dem Schüler zusammen, beide stürzten.

Die Radfahrerin erlitt eine schwere Oberschenkelverletzung. Der Notarzthubschrauber Christophorus 3 flog sie in das Krankenhaus Eisenstadt. Der Schüler wurde mit leichten Blessuren von einem Rettungswagen ebenfalls ins Spital nach Eisenstadt gebracht.