Erstellt am 20. März 2013, 00:00

Radweg: Bau startet. Verbindung zum Einkaufszentrum / Mit dem Radweg zur Arena wird in den nächsten Tagen begonnen. Er soll in zwei Monaten fertig sein.

Projekt unter Dach und Fach. Bürgermeisterin Ingrid Salamon vor dem geplanten Radweg.  |  NOEN
Von Richard Vogler

MATTERSBURG / Ein lang vorgeplantes Projekt steht vor der Realisierung: Der Arena-Radweg. Mattersburg: In den nächsten Tagen beginnen die Bauarbeiten für den 1,1 Kilometer langen Weg sie sollen rund zwei Monate dauern.

Die Bauarbeiten beginnen bei der Eisenstädterstraße nach dem letzten bebauten Grundstück und ziehen sich dann am Lokomotivkreisverkehr vorbei Richtung Arena. „Dieser Weg ist nur für Radfahrer und Spaziergänger gedacht. Eine Durchfahrt mit dem Auto wird nicht möglich sein“ erläutert SPÖ-Bürgermeisterin Ingrid Salamon. Beim Güterweg, der in das Ortszentrum von Walbersdorf führt, werden Stufen für Fußgänger gebaut werden.

Der Radweg befindet sich durchgängig auf öffentlichem Gut, die Kosten betragen 120.000 Euro. Zwei Drittel davon fördert das Land Burgenland, den Rest trägt die Stadtgemeinde.