Erstellt am 20. Juni 2012, 00:00

Savio und F&M-Pub: Weiterführung nun fix. TESTPHASEN VORÜBER / Beide Lokale werden eine Sommerpause einlegen. Ab August beziehungsweise im Herbst ist wieder offen.

Wieder bei der Arbeit. Robert Neugebauers F&M hatte vier Jahre lang zu, nun sperrt er wieder einmal im Monat auf.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON RICHARD VOGLER

MATTERSBURG / In den letzten Monaten erlebte das Mattersburger Nachtleben eine Renaissance. Die ehemalige Havanna Bar wurde unter dem Namen Savio wieder eröffnet und auch Robert Neugebauer sperrte sein F&M-Pub wieder auf. Beides waren Testphasen - beide werden jedoch nach einer Pause wieder aufsperren.

Das F&M hatte vier Jahre lang geschlosssen, vor vier Wochen wurde zum ersten Mal wieder geöffnet und vergangenen Samstag fand die Beach Party statt. Robert Neugebauer betrachtete dies als Testphase. Sollte der Besucherzuspruch passen, will er regelmäßig geöffnet haben. „Der rege Zuspruch der Gäste hat mich dazu bewogen, weiter zu machen. Es hat mich vor allem gefreut, dass so viele Stammgäste bei den zwei Veranstaltungen wieder im F&M waren“, berichtet Neugebauer.

Wann das Lokal das nächste Mal geöffnet haben wird, steht noch nicht fest. „Ab dem Herbst wird einmal im Monat aufgesperrt. Damit sich die Leute nach etwas richten können, wird es einen fixen Termin geben - zum Beispiel jeden ersten Samstag im Monat“, erläutert Neugebauer.

Das Savio in der Michael Kochstraße eröffnete im Februar. „Natürlich müssen die Zahlen auch passen. Nach einigen Monaten werden wir sehen, ob wir dann weitermachen werden“, berichtete im Februar Stadtpfarrer Günther Kroiss, der Initaitor des Projektes, der am Montag bekanntgab, dass die Weiterführung gesichert sei. „Ich bin sehr zufrieden, wie das Lokal angenommen wird, wir erhalten uns ohne Subventionen - lediglich ein Startkapital bekamen wir zur Verfügung gestellt.“

Vom 1. Juli bis 3. August ist Sommerpause. „In diesem Zeitraum werden wir unser Konzept überarbeiten und uns auch Gedanken machen, ob wir Neuerungen durchführen werden. Von August bis Weihnachten werden wir auf jeden Fall wieder geöffnet haben“, so Kroiss abschließend.