Erstellt am 08. Juli 2015, 10:38

von Michael Kremser

Umsonst Busfahren. Das Ticketsystem in den derzeit verkehrenden Bussen ist zur Zeit mit dem ÖBB-System noch nicht kompatibel.

Der Bahnhof wird derzeit umgebaut. Reisende, die derzeit mit den Bussen des Schienenersatzverkehrs unterwegs sind, können dies im Moment, ohne dafür zu bezahlen, tun.  |  NOEN, zVg

Die Modernisierung des Mattersburger Bahnhofes ist bereits voll im Gange – wie die BVZ bereits mehrfach berichtete wird dieser ja in den kommenden Monaten generalsaniert und neben der Aufstockung der Parklätze am Areal soll zudem noch eine Liftanlage kommen.

Aus diesem Grund ist der Bahnhof komplett gesperrt, und auch die gesamte Zugstrecke zwischen Loipersbach-Schattendorf und Wiener Neustadt, da das Viadukt in der Bezirkshauptstadt ebenfalls renoviert wird und die Gleise auf der gesamten Strecke ausgetauscht werden. Somit verkehren seit vergangenem Samstag bis voraussichtlich Anfang September Busse als Schienenersatzverkehr anstatt der Züge.

Kartenverkaufssystem nicht mit ÖBB kompatibel

Diese sind zwar hochmodern ausgestattet und komfortabel, haben jedoch ein Manko – das Kartenverkaufssystem ist mit jenem der ÖBB bislang noch nicht kompatibel.

Da sich auf der gesamten Wegstrecke zwischen Loipersbach-Schattendorf und Neudörfl an der Leitha an keiner der angefahrenen Haltestellen ein Kartenautomat befindet – der Einzige wäre am nicht zugänglichen Hauptbahnhof in Mattersburg? – kann man den Transportservice der ÖBB derzeit zwischen diesen Destinationen nun kostenlos nutzen.

Keine Strafen wegen „Schwarzfahrens“

Ein Umstand, der den Ärger so mancher Pendler über die geänderten Fahrtzeiten sicherlich abschwächt. Wann sich dies ändern wird, kann man von Seiten der ÖBB derzeit noch nicht sagen – bis dahin können Reisende allenfalls ohne Ticket zusteigen, und müssen mit keinen Strafen wegen „Schwarzfahrens“ rechnen.

Der Bahnhof wird derzeit umgebaut. Reisende, die derzeit mit den Bussen des Schienenersatzverkehrs unterwegs sind, können dies im Moment, ohne dafür zu bezahlen, tun.