Erstellt am 13. September 2011, 15:01

Sportartikel um 21.000 Euro gestohlen. Waren im Wert von rund 21.000 Euro haben Einbrecher in der Nacht auf Dienstag aus einem Sportartikelgeschäft in Mattersburg gestohlen. Die Täter erbeuteten in größerer Anzahl Schuhe, Kleidungsstücke und Sporttaschen verschiedener Marken und Hersteller.

Auch zwei Mobiltelefone um insgesamt etwa 400 Euro fehlen, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

Die Unbekannten haben im Zeitraum zwischen 20.00 Uhr und 7.15 Uhr zugeschlagen. Sie brachen laut Polizei das Gitter eines Lagerfensters auf, um sich Zutritt zu verschaffen. Die Tatortarbeit sei inzwischen abgeschlossen, weitere Ermittlungen laufen, hieß es von der Polizei.