Erstellt am 19. Juni 2016, 09:47

von Melanie Windbüchler

Tag der offenen Tür in der VS Mattersburg. Am Samstag lud die Volksschule Mattersburg zum Tag der offenen Tür. Dabei konnten sich die Eltern mit ihren Kindern die Schule genauer ansehen.

 |  NOEN, Melanie Windbüchler
Außerdem gab es auch einige Vorführungen. Unter anderem gab es jede halbe Stunde ein „Grätzelsingen“ in verschiedenen Räumen, wo Direktorin Rafaela Strauß begeistert unterstützte. Alle Klassen der Volksschule präsentierten nicht nur ihre neuen Schul-T-Shirts, sondern zeigten auch verschiedene Stücke, sangen Lieder oder spielten Theater. Die dritte Klasse schwingte mit der Vorschule auch das Tanzbein, andere zeigten ihre Sprachtalent in Englisch und Kroatisch.