Wiesen

Erstellt am 12. Januar 2018, 05:58

von Judith Jandrinitsch

Singles sind im Beerenhof gefragt. Seit über einem Jahr treffen sich alleinstehende Damen und Herren im Beerenhof. Wilma Fischer und Florian Müllner freut‘s.

 |  BVZ

Ja, natürlich, es wurde getuschelt in der Gemeinde, als Wilma Fischer in der Partyhütte des Beerenhofes ihren Singletreff zu organisieren begann. Denn wie geht es da zu, bei einem Singletreff, was hat man sich dabei vorzustellen?

Dabei wollte Wilma Fischer einen seriösen Treffpunkt schaffen, den Damen und Herren frequentieren können, ein zwangloses Zusammentreffen in ungezwungener Atmosphäre, in der man miteinander lachen, plaudern und tanzen kann. Das ist ihr auch gelungen, denn etwas auf die Beine zu stellen, liegt der Mattersburgerin einfach im Blut. „Ich habe während meiner Berufstätigkeit jahrelang in der Frauenberatung gearbeitet, das Projekt „Heinzelfrauen“ läuft seit 20 Jahren, und auch die Beratungsstelle „Die Tür“ gibt es weiterhin“, erzählt Fischer.

„Es ist nicht so leicht, ab einem bestimmten Alter alleine wo hinzugehen"

Deshalb weiß sie auch, was Frauen bewegt, und sie weiß aus eigener Singleerfahrung: „Es ist nicht so leicht, ab einem bestimmten Alter alleine wo hinzugehen. In Lokalen, wo Tanzmusik gespielt wird, musste ich immer heftig flirten, bevor mich ein Mann zum Tanzen aufgefordert hat. Dabei wollte ich einfach nur tanzen, ohne Hintergedanken. Hier, im Beerenhof habe ich das gemeinsam mit Wirt Florian Müllner verwirklicht, was ich so in der Lokalszene nicht gefunden habe“, erzählt Fischer. Die Tatsache, dass es in Wiesen nicht nur um die Partnersuche geht, sondern um Begegnung und das gemeinsame sich Austauschen unter Gleichgesinnten, hat Wilmas Singletreff einen ungeahnten Zuspruch gebracht.

Auch Gäste aus Niederösterreich

Die Singles kommen nicht nur aus Mattersburg und dem Bezirk Eisenstadt Umgebung, „wir haben auch Gäste aus Puchberg am Schneeberg, Göttlesbrunn und Hainburg“, weiß Fischer, die sich um ihre Gäste persönlich kümmert. Mittlerweile trauen sich auch einige Wiesener selbst, am Singletreff teilzunehmen. Der nächste findet am Freitag, 12. Jänner, in der Partyhütte des Beerenhofes statt. Und Wilmas Singletreff expandiert aufgrund des großen Erfolges: „Wir haben seit September des Vorjahres auch in Stoob eine Dependance im Café Plitzerl, und ich plane einen Singletreff in Grodnau bei Bernstein im Südburgenland“, freut sich Wilma über den großen Erfolg ihres Treffs.