Erstellt am 25. Juli 2014, 17:30

von APA/Red

Überfall auf Wettbüro im Nordburgenland. In Neudörfl (Bezirk Mattersburg) ist am Freitagnachmittag ein Wettbüro überfallen worden.

 |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka

Ein unbekannter Täter hat gegen 14.00 Uhr mit vorgehaltener Faustfeuerwaffe von einem Angestellten Geld gefordert und ist nach der Übergabe geflüchtet, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit. Verletzt wurde niemand. Die Fahndung nach dem Täter verlief zunächst negativ.

Der Räuber ist laut Personenbeschreibung der Polizei etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er habe ein weißes T-Shirt und eine Jeans getragen. Außerdem trug er eine Sonnenbrille und eine dunkelblaue oder schwarze Baseballkappe.

Wie viel Geld der Mann erbeutet hat, war zunächst nicht bekannt. Hinweise können an jede Polizeidienststelle oder telefonisch unter 059133-10 3333 gerichtet werden.