Erstellt am 25. Mai 2015, 14:00

von Melanie Windbüchler

Pfingstlager in Neudörfl. Von Samstag bis Montag fand in Neudörfl das Pfingstlager statt. Knapp 200 Personen kamen aus Neudörfl, Schattendorf, Steinbrunn und Wien zusammen.

 |  NOEN, Melanie Windbüchler
Fast rund um die Uhr wurden die Kinder von den Kinderfreunden Burgenland und den Roten Falken Österreich betreut. Die Kinder hatten viel Spaß bei diversen Spieleaktivitäten und die Betreuer freute es, das Lachen der Kleinen zu sehen.

Übernachten konnten die Eltern mit ihren Kindern entweder in einem Zelt beim alten Sportplatz oder in der Turnhalle der Neuen Mittelschule, welcher genutzt wurde, wenn es regnete. Obwohl das Wetter nicht ganz mit spielte war das Pfingstlager ein voller Erfolg.