Erstellt am 30. April 2015, 09:13

von Richard Vogler

Safety-Tour in Hirm. Mit einem Vorbewerb in Hirm startete die diesjährige Safety-Tour. Am Mittwoch gewann am Sportplatz die VS Sigleß vor der Volksschule aus Markt St. Martin.

 |  NOEN, Richard Vogler

Die Kids aus der VS Hirm konnten sich mit einem dritten Platz ebenfalls einen Startplatz beim Landesfinale in Oberpullendorf sichern.

Die Safety-Tour ist ein vom Zivilschutzverband organisierter Teambewerb, bei dem Schüler (4.Volksschule) im sportlichen Wettstreit ihr Sicherheitswissen und ihre Geschicklichkeit testen. In Hirm traten aus den Bezirken Mattersburg und Oberpullendorf insgesamt 12 Klassen mit ca. 170 SchülerInnen an. Die Aktiven wurden von vielen mitgereisten Schlachtenbummlern angefeuert. Alle absolvierten mit Spaß und voller Begeisterung die gestellten Aufgaben.