Erstellt am 01. Juni 2015, 16:17

Zeltfest des SC Neudörfl. Von Freitag bis Sonntag fand das Zeltfest des SC Neudörfl bei der Erich Hörandl Sportanlage statt. Obwohl der Samstag verregnet war war das Zeltfest gut besucht. Am Freitag fand zur Eröffnung das Kleinfeld Fußball Turnier statt. Anschließend spielte die Ö3 Coverband Egon7 und sorgte für Stimmung. Am Samstag war das Meisterschaftsspiel SC Neudörfl gegen SV Lockenhaus. Neudörfl siegte dabei mit 3:2 dank dem jungen Sportler und 3-fach Torschützen Thomas Aulabauer, der in der 88. Minute den Sieg holte. Anschließend wurde im Zelt gefeiert, während die Band „a-la-carte“ spielte. Am Sonntag wurde im Festzelt die heilige Messe abgehalten und abschließend war Frühschoppen mit dem MV Szent Miklos, welche bis zum Schluss für gute Laune sorgten.

 |  NOEN, Melanie Windbüchler
Am Freitag fand zur Eröffnung das Kleinfeld Fußball Turnier statt. Anschließend spielte die Ö3 Coverband Egon7 und sorgte für Stimmung. Am Samstag war das Meisterschaftsspiel SC Neudörfl gegen SV Lockenhaus. Neudörfl siegte dabei mit 3:2 dank dem jungen Sportler und 3-fach Torschützen Thomas Aulabauer, der in der 88. Minute den Sieg holte.

Anschließend wurde im Zelt gefeiert, während die Band „a-la-carte“ spielte. Am Sonntag wurde im Festzelt die heilige Messe abgehalten und abschließend war Frühschoppen mit dem MV Szent Miklos, welche bis zum Schluss für gute Laune sorgten.