Erstellt am 23. April 2015, 10:55

von LPD Burgenland

8.500 Euro aus Postpartnerfiliale gestohlen. Ein unbekannter Täter stahl gestern Nachmittag bei einem Postpartner in Zemendorf, Bezirk Mattersburg, eine hohe Bargeldsumme.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Die 53-jährige Betreiberin eines Elektrogeschäftes mit Postpartnerstelle hatte ein Kuvert mit 8.500 Euro Inhalt hinter dem Verkaufspult deponiert. Dieses Kuvert wurde gestern zwischen 15 und 18 Uhr während der Geschäftszeiten gestohlen.

Die Geschädigte betreibt das Geschäft allein und muss des Öfteren den Verkaufsraum kurzfristig verlassen. Vermutlich diese Gelegenheit wurde zur Tat genutzt. Zum Unbekannten gibt es keine Hinweise. Die Erhebungen führen die Beamten der Polizeiinspektion Zemendorf.