Erstellt am 13. September 2013, 12:04

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall. Auf der Landesstraße L267 im Ortsgebiet von Stöttera (Bezirk Mattersburg) in Richtung Zemendorf kam es am späten Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall.

Foto: Bilderbox.com  |  NOEN, Bilderbox.com
Ein 17-jähriger Lenker aus dem Bezirk Mattersburg und sein 25-jähriger Beifahrer kamen mit einem PKW auf der regennassen, gerade laufenden Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern. Sie prallten in weiterer Folge gegen einen Verteilerkasten und die dahinter befindliche Hausmauer.

Durch den Aufprall erlitten beide Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit dem Rettungsdienst ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht.