JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Um NÖN.at nutzen zu können müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen. Sollten Sie nicht wissen, wie dies funktioniert, werden Ihnen die folgenden Links helfen:

2°C / 8°C Eisenstadt
  • Abstimmen!

    Auf der Suche nach dem Wort des Jahres 2014

    Wort des Jahres

    Wer wird Nachfolger von "Frankschämen", dem Wort des Jahres 2013? (weiter)

  • Daheim im Burgenland

    Eberauer Hazivar: Vier Achte(r)l macht 100

    Web-Artikel 30897

    Robert Hazivar liebt Fußball und versäumt kein Spiel seines SV Eberau (Bezirk Güssing). Und er liebt Rotwein. „Je älter der Tropfen, umso besser“, sagt er, der es mit seinen 100 Jahren wissen muss. (weiter)

  • Bezirk Oberwart

    Winzer Wachter: Der Junge hat’s drauf

    Web-Artikel 30872

    Christoph Wachter ist aktuell DER Jungwinzer im Bezirk. Seine Weine wurden heuer mit sechs begehrten Preisen ausgezeichnet. (weiter)

  • Opernfestspiele St. Margarethen

    Sanierungsplan zurückgezogen

    Opernfestspiele Römersteinbruch St. Margarethen

    Nachdem die Opernfestspiele St. Margarethen GmbH & CoKG (OFS) im Juni in die Insolvenz geschlittert war, hat den Spielbetrieb im Römersteinbruch inzwischen der neue Veranstalter Arenaria übernommen. (weiter)

  • Stegersbach

    Doppel-Jubiläum für Pfarrer und Kirche

    1974 wurde die Kirche von Stegersbach erbaut, im selben Jahr hat Pfarrer Karl Hirtenfelder die Priesterweihe empfangen. (weiter)

  • Besonderer Service

    Mit den Martini-Linien zum „Martiniloben“

    Mit den Tagen des Martinilobens geht der Pannonische Herbst am Neusiedler See wieder seinem Höhepunkt zu. Zu Ehren des Heiligen Martin, dem Schutzpatron des Burgenlandes, wird laut alter Tradition der junge Wein getauft und verkostet. (weiter)

  • Literaturhaus Mattersburg

    Hackl: Besonderheiten eines Menschenlebens

    Web-Artikel 129924

    Erich Hackls Erzählungen stellen politisch Verachtete, Verstoßene und Verfolgte in den Mittelpunkt. Kommenden Mittwoch gastiert er in Mattersburg. (weiter)

  • Forschungsprojekt

    Österreichische Jugendsprache unter der Lupe

    Alles

    "Kann ich ein Cola?", "Das warat urcool" - die sprachlichen Ausdrucksformen von Jugendlichen sorgen heute wie schon in der Geschichte für Diskussionen bis hin zu Empörung bei Erwachsenen. (weiter)

  • BVZ-Martini

    Ein Preis für besondere Leistungen

    Ehrungen für Engagement, Wirtschaft, „Unsere Zukunft“, Kultur und Sport. Die Preisträger werden in Kürze präsentiert. (weiter)

  • Fiona spielt groß auf

    Nickelsdorferin als Musical-Star

    Musical-Star Fiona Bella Imnitzer

    Die zehnjährige Nickelsdorferin Fiona Bella Imnitzer spielt in „Mary Poppins“ die Hauptrolle der „Jane Banks“ im Wiener Ronacher. (weiter)

  • HISTORISCHES EREIGNIS

    „Papst der Orthdoxen" besucht Burgenland

    Bartholomaios

    Bartholomaios I., Ökumenischer Patriarch von Konstantinopel und Ehrenoberhaupt von 250 Mio. orthodoxen Christen, feiert mit Bischof Ägidius Zsifkovics und der Diözese Eisenstadt am 11. November das traditionelle St. Martinsfest. (weiter)

  • Die ersten Bands!

    Nova Rock 2015 mit den Toten Hosen!

    Nova Rock Nickelsdorf

    Donnerstagabend hat Skalar Music Entertainment die ersten Bands für das elfte Nova Rock (von 12. bis 14. Juni 2015) bekannt gegeben. Mit dabei sind Die Toten Hosen, Slipknot, Motörhead, Rise Against und viele mehr! (weiter)

Mehr Kultur & Gesellschaft-Schlagzeilen

BGLD-Rundblick

Ein Blick in die Bezirke.

Bezirk wählen
  1. BVZ.at-Rundblick

    Lernen Sie in wenigen Schritten einige der wesentlichsten Verbesserungen auf BVZ.at kennen!

    Wollen Sie die Seite in sechs Schritten kennenlernen?

    Nein
  2. Lokale Nähe

    Durch Ihre Bezirks-Auswahl erhalten Sie ab sofort die wichtigsten Lokalnachrichten direkt auf Ihrer Startseite.

  3. Überregionale Stärke

    Die Top-Storys aus der burgenländischen Politik, Wirtschaft, Kultur und Chronik, sowie darunter die wichtigsten Meldungen aus dem In- und Ausland.

  4. Alle reden vom Wetter

    Alle aktuellen Wetterdaten, Prognosen sowie Bio- und Pollenwetter für alle Bezirke und Gesamt-Niederösterreich.

  5. Blick zum Nachbarn

    Sie können jederzeit in eine andere BVZ.at-Ausgabe wechseln, um Nachrichten aus anderen Bezirken zu lesen. Diese können Sie auf Wunsch auch als neuen Heimatbezirk festlegen.

  6. Den Überblick bewahren

    Wechseln Sie in einen anderen Tab, um zu weiteren Inhalten wie Fotos, Events, Gewinnspielaktionen, Abo-Angeboten und Anzeigen zu gelangen.

  7. Volle Service-Tiefe

    Beim Scrollen nach unten finden Sie in unserer fixen Service-Leiste stets jede Menge Wissenswertes: Aktuelle Notdienste, unsere Tierecke, Beiträge unserer Vereinspartner, das aktuelle TV-Programm und per Klick eine gesamte Seitenübersicht von BVZ.at.

  8. Los geht's:

    Viel Vergnügen mit Ihrem neuen BVZ.at-Portal. Von nun an sind Sie täglich dran!