JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Um NÖN.at nutzen zu können müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen. Sollten Sie nicht wissen, wie dies funktioniert, werden Ihnen die folgenden Links helfen:
5°C / 10°C Eisenstadt
  • Wulkaprodersdorf

    Gestohlene Zigarettenlieferung: Polizei bittet um Hinweise

    Im Täterfahrzeug wurde Diebesgut, darunter Bargeld, Zigaretten und Friseurutensilien gefunden.  Foto: LPD NÖ

    Die Polizei im Burgenland bittet nach dem Diebstahl einer Zigarettenlieferung Ende September im Bezirk Eisenstadt-Umgebung um Hinweise. Unbekannte Täter haben damals eine große Menge Zigaretten in Wulkaprodersdorf abtransportiert. (weiter)

  • Bezirk

    1 Nacht: 6 Einbrüche

    Die Polizei hat keine Hinweise auf die Täter, die in einer Nacht in drei Kindergärten und drei Volksschulen einbrachen. (weiter)

  • Eisenstädter Schulen

    Schulautonome Tage im Herbst

    Viele Schulen setzen auch dieses Jahr vermehrt auf Herbstferien, vereinzelt gibt es auch individuelle schulautonome Tage. (weiter)

  • Donnerskirchen

    Provisorium: Wirbel um Radweg

    Web-Artikel 64055

    Provisorische Querung des Jubiläumsradweges R1 über die B50 sorgt für Aufregung. (weiter)

  • Spatenstich

    Startschuss für BGKK

    Bauarbeiter auf einer Baustelle

    Ende Oktober gehen die Bauarbeiten der neuen BGKK-Zentrale in Eisenstadt los. Bauernkrankenkasse zieht mit ein. Fertigstellung ist 2016. (weiter)

  • St. Margarethen - mit Fotos!

    Theater Kreativ sorgte für Lacher

    Das „Theater Kreativ“ sorgte mit der St. Margarethener Shakespeare-Adaption „Die Zähmung der Widerspenstigen“ für Lacher rund um die liebliche Bianca, die widerspenstige Katharina und den frechen Petruccio. (weiter)

    Fotos
  • Neufeld

    Schläffer: Begabt durchs Leben

    Ing. Christian Schläffer, MBA - Geschäftsführender Gesellschafter von pro-pm (Aufnahme vom 20. September 2011)

    Der in Neufeld lebende Christian Schläffer gilt als Hochbegabter und engagiert sich im Verein „Mensa“, einem Begabtenverein. (weiter)

  • Sanierung

    Gericht im Umbau

    Das neue Justizzentrum in Eisenstadt soll im Frühjahr 2016 fertig sein. Die erste Bauphase ist abgeschlossen, jetzt wird weiter saniert. (weiter)

  • Eisenstadt

    Ex-Mithäftling misshandelt - Elf Monate Haft

    Justizanstalt Eisenstadt

    Wegen Misshandlung eines früheren Mithäftlings ist am Dienstag ein 23-Jähriger in Eisenstadt zu elf Monaten unbedingter Haft verurteilt worden. (weiter)

  • Kleinhöflein - mit Fotos!

    Blaulichttag in der Volksschule

    Blaulichttag der Volksschule Kleinhöflein

    Polizei, Hundestaffel und Rotes Kreuz boten den Schülern der Volksschule Kleinhöflein einen Einblick in ihre Arbeit. Die Feuerwehr Kleinhöflein band Kinder und Lehrerinnen gleich in eine Einsatzübung ein. (weiter)

    Fotos
  • Eisenstadt

    Einbrüche in Kindergärten und Volksschulen

    Einbruch Einbrecher

    Einbrecher haben es in der Nacht auf Freitag auf mehrere Kindergärten und Volksschule in Eisenstadt und Umgebung abgesehen gehabt. (weiter)

  • "Reliquien" von Johannes Paul II im Burgenland

    Web-Artikel 38563

    Das Burgenland bekommt am 22. Oktober zwei "Blutreliquien" von Johannes Paul II. Eine geht an die Pfarre Trausdorf, die andere verbleibt nach einer Festandacht im Dom im Eisenstädter Bischofshof, berichtete Kathpress am Samstag. (weiter)

Mehr Aktuell & Kultur-Schlagzeilen

Fotos

Neue Fotos aus dem Burgenland.

  1. BVZ.at-Rundblick

    Lernen Sie in wenigen Schritten einige der wesentlichsten Verbesserungen auf BVZ.at kennen!

    Wollen Sie die Seite in sechs Schritten kennenlernen?

    Nein
  2. Lokale Nähe

    Durch Ihre Bezirks-Auswahl erhalten Sie ab sofort die wichtigsten Lokalnachrichten direkt auf Ihrer Startseite.

  3. Überregionale Stärke

    Die Top-Storys aus der burgenländischen Politik, Wirtschaft, Kultur und Chronik, sowie darunter die wichtigsten Meldungen aus dem In- und Ausland.

  4. Alle reden vom Wetter

    Alle aktuellen Wetterdaten, Prognosen sowie Bio- und Pollenwetter für alle Bezirke und Gesamt-Niederösterreich.

  5. Blick zum Nachbarn

    Sie können jederzeit in eine andere BVZ.at-Ausgabe wechseln, um Nachrichten aus anderen Bezirken zu lesen. Diese können Sie auf Wunsch auch als neuen Heimatbezirk festlegen.

  6. Den Überblick bewahren

    Wechseln Sie in einen anderen Tab, um zu weiteren Inhalten wie Fotos, Events, Gewinnspielaktionen, Abo-Angeboten und Anzeigen zu gelangen.

  7. Volle Service-Tiefe

    Beim Scrollen nach unten finden Sie in unserer fixen Service-Leiste stets jede Menge Wissenswertes: Aktuelle Notdienste, unsere Tierecke, Beiträge unserer Vereinspartner, das aktuelle TV-Programm und per Klick eine gesamte Seitenübersicht von BVZ.at.

  8. Los geht's:

    Viel Vergnügen mit Ihrem neuen BVZ.at-Portal. Von nun an sind Sie täglich dran!