Erstellt am 07. März 2012, 15:53

150 Bremsbeläge aus Sattelanhänger gestohlen. Im Burgenland haben unbekannte Täter rund 150 Beläge für Pkw-Scheibenbremsen aus einem Sattelanhänger gestohlen.

 |  NOEN
Ein 32-jähriger Kraftfahrer aus Rumänien hatte seinen Lkw am Dienstagabend auf einem Parkplatz an der Ostautobahn A4 bei Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) abgestellt, um zu schlafen. Bei einem Kontrollgang Mittwoch früh fiel ihm auf, dass die Plane des Auflegers an vier Stellen aufgeschnitten war, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.
 
   Die Täter dürften ihren Coup in aller Eile durchgezogen haben. Sie hätten "alles, was in Reichweite der Hände war", aus dem Sattelanhänger gestohlen, so ein Polizist zur APA. Die Bremsbeläge waren zum Verkauf in England bestimmt. Bezüglich der Schadenshöhe liefen noch Ermittlungen, hieß es.