Erstellt am 24. Dezember 2012, 11:39

23-jährige bei Pkw-Zusammenstoß verletzt. Bei einem Pkw-Zusammenstoß in Neusiedl am See ist am Sonntagabend eine 23-jährige Autofahrerin verletzt worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Ein entgegenkommender 20-jähriger Lenker hatte durch Unachtsamkeit die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Darauf schleuderte das Fahrzeug und krachte auf der Gegenfahrbahn mit dem Heck in das Auto der 23-Jährigen, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Sonntag.

Der Unfall ereignete sich gegen 21.00 Uhr. Die Frau aus dem Bezirk Neusiedl wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Bei beiden Lenkern verlief laut Polizei der Alkotest negativ.