Erstellt am 23. März 2011, 00:00

27 Tonnen Lebensmittel. ROTES KREUZ / Das Projekt „Team Österreich Tafel“ für bedürftige Menschen in Neusiedl am See besteht nun seit einem Jahr.

Engagiert. Neusiedls „Team Österreich Tafel“- Leiterin Ilse Buch, „Nezwerk“- Obmann Peter Goldenits und Landesprojektleiter Viktor Blaskovits bei der Verteilung der Nahrungsmittel.DOKUTEAM RK-NEUSIEDL  |  NOEN
x  |  NOEN

VON BETTINA SCHEIDL

NEUSIEDL AM SEE /  „Aller Anfang ist schwer“ - so auch beim Rotkreuz Projekt „Team Österreich Tafel“. Das Team startete mit einer guten Idee, einem ausgefeilten Konzept, einem kleinen Budget und viel Motivation. Im Laufe der Zeit durchlebte das soziale Projekt dann eine beeindruckende Entwicklung.

Die „Team Österreich Tafel“ hat sich mit dem Motto „Verwenden statt verschwenden“ zum Ziel gesetzt, Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden, bedürftigen Menschen zur Verfügung. So sammeln die freiwilligen Mitarbeiter Woche für Woche Lebensmittel bei Supermärkten und geben sie dann an Menschen aus der Region aus, die diese dringend brauchen.

Viele freiwillige Helfer für die  „Team Österreich Tafel“

Unterstützung erfährt das Rotkreuz-Projekt im Bezirk Neusiedl auch von örtlichen Organisationen und Firmen: Das Neusiedler Jugendzentrum „Nezwerk“ stellt jede Woche Räumlichkeiten zur Verteilung der Nahrungsmittel zur Verfügung, die Firmen Hochwarter, Kolar und Demeter haben der „Team Österreich Tafel“ bereits finanziell unter die Arme gegriffen. Erfreulich ist aber vor allem die Zahl der neu gewonnenen Mitarbeiter, die sich fortan für die „Team Österreich Tafel“ engagieren. „Diese Tendenz zeigt uns, dass es ein großes Potenzial an ehrenamtlichen Tätigkeiten gibt und sich auch viele Menschen in sozialen Projekten einbringen möchten“, meint Viktor Blaskovits, Projektleiter der „Team Österreich Tafel“.
Derzeit engagieren sich im Bezirk Neusiedl am See insgesamt 45 Personen für die „Team Österreich Tafel“. Dabei haben sie im ersten Jahr bei der Ausgabe von Lebensmittel rund 2.500 Stunden gearbeitet. Die Ausgabenstelle im Bezirk Neusiedl hat im letzten Jahr 52 Ausgaben durchgeführt. Dabei wurden im Bezirk Neusiedl am See rund 27 Tonnen Lebensmittel an 94 registrierte Kunden verteilt.