Erstellt am 10. Mai 2012, 11:40

400 Kilogramm schwere Blocksteinsäge gestohlen. Schwere Beute haben in der Nacht auf Mittwoch Diebe im Nordburgenland gemacht: Die Unbekannten stahlen von einer Baustelle in Edelstal eine etwa 400 Kilogramm schwere Blocksteinsäge im Wert von rund 1.000 Euro.

Aufgrund von Größe und Gewicht geht die Polizei davon aus, dass die Täter das Gerät auf einen Kleintransporter oder einem größeren Fahrzeug aufgeladen haben und davongefahren sind, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Donnerstag, mit.