Erstellt am 08. November 2011, 12:50

47-jähriger Cannabisbauer ausgeforscht. Die Polizei hat einen 47-jährigen Nordburgenländer als mutmaßlichen Cannabisbauer ausgeforscht und festgenommen. Auf einem Grundstück in Weiden am See hatten die Kriminalisten eine größere Anzahl bereits geernteter Cannabispflanzen wahrgenommen.

 |  NOEN, zVg
Im Haus des Verdächtigen stellten die Ermittler etwa fünfeinhalb Kilogramm Äste mit Cannabisblüten und geringe Mengen Cannabisharz sicher, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Dienstag.

Am Montag klickten für den Mann vor einem Lokal in seiner Heimatgemeinde die Handschellen. Er gestand, das Cannabis erzeugt und besessen zu haben, hieß es von der Polizei. Der 47-Jährige wurde in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.