Erstellt am 17. August 2011, 10:48

7.700 Euro Schaden nach Einbruch in Lokal im Nordburgenland. Dieben ist es Montagnacht gelungen, in ein Lokal in Podersdorf (Bezirk Neusiedl) einzudringen.

Die Unbekannten brachen zwei Hintereingänge auf und entwendeten Bargeld aus einer Geldkassette sowie eine Digitalkamera. Weiters stahlen sie rund 4.300 Euro aus einem Tresor, nachdem sie den dazugehörigen Schlüssel gefunden hatten. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 7.700 Euro, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Mittwoch.