Erstellt am 10. April 2013, 08:10

75-Jähriger in Kittsee bei Sturz von Leiter tödlich verletzt. Ein 75 Jahre alter Mann ist am Dienstagnachmittag in Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) im Burgenland bei der Gartenarbeit tödlich verunglückt.

 |  NOEN, BilderBox.com
Das berichtete die Polizei am Mittwoch in der Früh gegenüber. Der Mann war bei Baumschneidearbeiten aus rund drei Metern Höhe von einer Leiter gefallen. Seine Ehefrau fand den Verunglückten und alarmierte die Rettung, für den 75-Jährigen kam aber jede Hilfe zu spät.