Erstellt am 14. Juni 2014, 14:10

Aufgriff von zehn Flüchtlingen. Am Freitag gegen 21:30 Uhr wurden in Parndorf, Nähe des Designer Outlet Centers zehn männliche Personen angehalten und einer fremdenrechtlichen Kontrolle unterzogen.

 |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Die Personen konnten sich nicht legitimieren und auch sonst keine Dokumente vorweisen, weshalb sie nach den Bestimmungen des Fremdenpolizeigesetzes festgenommen wurden.

Die Personen stammen nach eigenen Angaben aus Somalia, Afghanistan, Ghana, dem Sudan und Pakistan.
Die Festgenommenen wurden zur weiteren Behandlung in das Competence-Center  Eisenstadt gebracht.