Erstellt am 15. Oktober 2014, 06:50

von Paul Haider

1.000 neue Jobs. Beide Outlet Center in Parndorf bauen von 220 auf 300 Shops aus. 2015 sollen in Parndorf insgesamt 1.000 neue Jobs entsehen.

Bald noch größer. Die zwei Outlet Center in Parndorf arbeiten an Ausbauplänen und an einer verbesserten Zusammenarbeit.  |  NOEN, Paul Haider
Der Boom im Betriebsgebiet Parndorf hält an. Neben der Eröffnung des Fachmarktzentrums „PADO“ im Frühjahr 2015, sind auch bei den Shopping Centern Designer Outlet und dem Fashion Outlet Erweiterungen geplant.

Ausbaustufe zwei im Fashion Outlet

Im Designer Outlet ist die Ausbaustufe fünf in Planung. Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist dafür noch im Gange. Parndorfs Bürgermeister Wolfgang Kovacs glaubt an einen positiven Ausgang der Prüfung: „Sie sind auf einem guten Weg. Der Parkplatz wurde umstrukturiert und es wird mehr Grünflächen geben.“

Auch das Fashion Outlet (ehemals Villaggio) wird größer und arbeitet an seiner Ausbaustufe zwei. Laut Managing Director Thomas Reichenauer befindet sich das Projekt im Moment in der Detailplanung, nähere Informationen könne er dazu aber noch nicht geben.

Insgesamt sollen im Betriebsgebiet (inklusive PADO) im nächsten Jahr bis zu 1.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Die beiden Outlet Center sollen von bisher 220 auf 300 Shops wachsen.

Kooperationspläne zwischen Centern

Die Ausbaupläne sind nicht die einzige Neuerung bei den beiden Outlet Centern. Die Firmen Fashion- und Designer Outlet wollen in Zukunft besser zusammenarbeiten, wie Thomas Reichenauer auf Anfrage der BVZ bestätigt: „Wir wollen das Nachbarschaftsverhältnis verbessern und es gibt Gespräche bezüglich einer Kooperation.“

Ein gemeinsames Verkehrskonzept und Werbestrategien seien angedacht, außerdem sollen Outlet-Gutscheine in Zukunft in beiden Einkaufszentren gültig sein.

Bürgermeister Wolfgang Kovacs zeigt sich erfreut: „Im Interesse der Entwicklung des Gebietes kann es nur von Vorteil sein, wenn die Firmen besser kooperieren und alle an einem Strang ziehen.“