Erstellt am 14. September 2011, 00:00

Autoknacker ertappt. 11 EINBRÜCHE / Täter kein Unbekannter: Er wurde durch DNA-Spuren überführt und sitzt bereits in Oberösterreich in Haft.

PARNDORF/ GOLS / Beamte der Polizeiinspektion Parndorf ermittelten seit März dieses Jahres gegen einen Täter, der in Parndorf und Gols von Ende März bis Mitte Mai insgesamt elf PKW- beziehungsweise LKW-Einbrüche verübt hatte.

Nunmehr konnte ein 31-jähriger Slowake, welcher in Österreich sowie in der Slowakei wegen Einbruchsdiebstählen in Fahrzeugen mehrmals vorbestraft ist, ausgeforscht werden. Gelungen ist der Nachweis der Taten durch die Auswertung von DNA-Spuren. Da sich der Slowake schon im System befand, weil er bereits eine Haftstrafe verbüßt, konnten ihm die Taten laut Polizei nachgewiesen werden.

Des Weiteren konnte in Erfahrung gebracht werden, dass Beamte der Polizeiinspektion Hainburg an der Donau zeitgleich ebenfalls Erhebungen gegen den Beschuldigten wegen mehrerer Einbrüche in Kellerabteile führen.

Der Beschuldigte verbüßt derzeit eine Haftstrafe in der Justizanstalt Suben (Oberösterreich). Dies aufgrund einer weiteren Straftat, und zwar wegen Veruntreuung (begangen im Jahre 2007 im Bezirk Schärding).