Erstellt am 10. Februar 2016, 10:32

Baustelle startet wieder. Wasserleitungsverband und Netz Burgenland tauschen Wasser- und Gasleitungen, Ende der Arbeiten: 16. Dezember.

Fortgesetzt. Die Arbeiten zur Sanierung der Wasser- und Erdgasleitungen geht auch 2016 weiter. Start der Arbeiten ist der 14. März, mit der Fertigstellung wird bis 16. Dezember gerechnet.  |  NOEN, Pia Reiter
In knapp vier Wochen geht es wieder los: Die Hauptstraße wird zur Baustelle, denn der Wasserleitungsverband macht nach der Winterpause mit den Arbeiten an der Sanierung der Wasserleitung und der Hausanschlüsse im Bereich Hauptplatz, Obere und Untere Hauptstraße weiter.

Im bereits 2015 begonnenen zweiten Bauabschnitt, der den Hauptplatz und die Obere Hauptstraße (bis Hausanschluss Nr. 24) umfasst, werden die Hauptleitung und die Leitungen für die Hausanschlüsse auf einer Straßenseite fertiggestellt. Danach wird auf der gegenüberliegenden Seite, Höhe China-Restaurant, Kreuzung Paulinerweg/ Obere Hauptstraße in entgegengesetzter Richtung bis runter zur Stuhl-Putzerei (Kreuzung Feldgasse/ Untere Hauptstraße) gearbeitet.

Informationsveranstaltung für Anrainer

Im Anschluss geht es wieder in der Oberen Hauptstraße weiter. Der zweite Teil der Unteren Hauptstraße (ab Kreuzung Seestraße bis zum Autohaus Ermler) wird nach Fertigstellung der Oberen Hauptstraße begonnen.

Grund für die umfangreiche Sanierung ist das hohe Alter (zwischen 52 und 57 Jahre) der Wasserleitung und die zahlreichen Rohrbrüche beziehungsweise Wasserverluste. Die Arbeiten sollen laut Franz Toppel (Wasserleitungsverband Nord) bis 16. Dezember andauern: „Wir planen eine Informationsveranstaltung für die Anrainer, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.“

Zeitgleich saniert die Netz Burgenland im Bereich Hauptplatz und Obere Hauptstraße ihre Erdgasleitungen und Erdgas-Hausanschlüsse, ausgenommen den zweiten Teil der Unteren Hauptstraße. Darüber hinaus sind noch weitere Straßen betroffen.

Den Netzbenutzern und Anrainer entstehen dadurch keine Kosten.

 


Hier wird gebaut

Die Erdgasleitungen werden in folgenden Straßen erneuert:

  • Franz Liszt-Gasse

  • Grenzgasse

  • Hauptplatz

  • Haydngasse

  • Kalvarienbergsiedlung

  • Kalvarienbergstraße

  • Kaserngasse

  • Obere Hauptstraße

  • Oberer Satzweg

  • Satzgasse

  • Schlachthausgasse

  • Semmelweiß-Gasse

  • Weichselfeldgasse

  • Windmühlgasse

Zweiter Bauabschnitt Sanierung der Wasserleitung

  • Hauptplatz

  • Obere Hauptstraße

  • Zweiter Teil der Unteren Hauptstraße (Kreuzung Seestraße bis zum Autohaus Ermler)