Erstellt am 25. Juni 2014, 12:41

von APA/Red

Bei Sturz von Dachstuhl schwer verletzt. Bei Arbeiten an einem Dachstuhl ist am Dienstagnachmittag in Winden am See ein 58-jähriger Ungar verunglückt.

 |  NOEN, Wodicka; A-4062 Thening
Der Mann arbeitete auf einer Mauerbank, als er ausrutschte und dreieinhalb Meter tief ins Innere des Gebäudes stürzte, berichtete die Landespolizeidirektion heute, Mittwoch.

Der 58-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Ein Notarzthubschrauber brachte ihn ins Spital. Lebensgefahr bestehe laut Auskunft der Ärzte nicht, hieß es von der Polizei. Das Arbeitsinspektorat wurde eingeschaltet.