Erstellt am 09. November 2012, 14:45

Beim Dieselabzapfen beobachtet: Zwei Festnahmen. Für zwei mutmaßliche Dieseldiebe haben am Donnerstag auf der Ostautobahn (A4) bei Nickelsdorf die Handschellen geklickt. Zeugen hatten Alarm geschlagen.

 |  NOEN, BilderBox

Die Männer im Alter von 29 und 33 Jahren waren zuvor in Neusiedl am See beim Abzapfen des Treibstoffes beobachtet worden. Zeugen verständigten die Polizei, nach erfolgreicher Fahndung nach dem Fluchtfahrzeug wurde das Duo aus Rumänien festgenommen, so die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag.

Die Männer hatten bei einem auf einem Parkplatz abgestellten Lkw den Tankdeckel aufgebrochen und Diesel abgezapft. Im Kastenwagen des Duos stellten die Ermittler schließlich zwei Kanister mit insgesamt etwa 60 bis 70 Liter Diesel fest. Die beiden Festgenommenen wurden in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.