Neusiedl am See

Erstellt am 16. September 2016, 12:18

von Pia Reiter

Lutz schafft 100 Jobs und investiert 18 Millionen. Möbelhaus investiert 18 Millionen Euro in den neuen Standort im Betriebsgebiet und sucht bis zu 100 neue Mitarbeiter.

Fundamentarbeiten. Seit 22. August wird auf Hochtouren an der Baustelle des neuen Möbelhauses gearbeitet. Damit siedelt sich ein weiteres Unternehmen im Betriebsgebiet Neusiedl am See/ Parndorf an, das kontinuierlich wächst. Foto: Reiter  |  Reiter

Die Arbeiten am neuen Möbelhaus im Betriebsgebiet Neusiedl am See/ Parndorf laufen auf Hochtouren. Deshalb zeigt man sich bei XXXLutz auch optimistisch, was die Fertigstellung betrifft: „Die Eröffnung wird im Sommer 2017 sein. Wir rechnen, jahreszeitlich bedingt, mit einem zügigen Baufortschritt. Naturgemäß mit zeitlichen Unsicherheiten im Winter. Wir werden so viel wie möglich noch im Herbst schaffen und hoffen auf einen kurzen, nicht zu heftigen Winter“, meint Unternehmenssprecher Thomas Saliger.

Verkaufsfläche von 12.000 Quadratmetern

In der ersten Baustufe wird ein XXXLutz-Einrichtungshaus realisiert: Dieses hat eine Gesamtfläche von circa 20.000 Quadratmetern und eine Verkaufsfläche von 12.000 Quadratmetern. „Die Investitionssumme beträgt an die 18 Millionen Euro“, so Saliger. Bis zur Eröffnung werden neue Mitarbeiter gesucht: „Es werden, je nach Anzahl der Teilzeitkräfte, circa 100 Personen beschäftigt sein“, erklärt Salinger.

Sehr positiv sieht man laut dem Unternehmenssprecher auch die Unterstützung seitens der Wirtschaft Burgenland und der Bezirkshauptmannschaft: „Vor allem Bruno Kracher mit seinen Mitarbeitern ist bei diesem Projekt lobend zu erwähnen, ebenso die kompetente Verhandlungsführung von Claudia Unger von der BH Neusiedl am See.“