Erstellt am 11. Juli 2016, 10:32

von LPD Burgenland

Kleider-Diebe (15 und 25) erwischt. Markenkleidung ließen am Samstagnachmittag eine erst 15-Jährige (!) und ein 25-Jähriger aus einer Boutique im Bezirk Neusiedl mitgehen. Die Polizei nahm das Duo fest.

 |  Symbolbild

Beim Diebstahl verwendeten die beiden zwei präparierte Taschen, die die Alarmsicherung des Bekleidungsgeschäftes umgangen. Ein Security-Mitarbeiter beobachtete die Diebe bei deren Fahrzeug; beim Einladen verhielten sich die zwei Ungarn so verdächtig, dass er die Polizei verständigte.

Die Polizisten durchsuchten das Fahrzeug und fanden sieben Poloshirts sowie 22 T-Shirts. Der Gesamtschaden lag im niedrigen, vierstelligen Eurobereich. Das Duo wurde festgenommen, der 25-Jährige in die Justizanstalt gebracht und die 15-Jährige auf freiem Fuß angezeigt.