Bruckneudorf

Erstellt am 02. September 2017, 19:33

von NÖN Redaktion

Tag der Sicherheit in der Benedek-Kaserne.

Gleich zwei Jubiläen gab es beim diesjährigen burgenländischen Tag der Sicherheit in der Benedek-Kaserne in Bruckneudorf zu feiern: Einerseits war es der zehnte derartige Publikumstag, bei dem sich die Einsatzorganisationen präsentierten. Andererseits feiert das Brucker Lager, also der heutige Truppenübungsplatz Bruckneudorf, sein 150-jähriges Bestehen und der Sicherheitstag reihte sich in eine Vielzahl von Festveranstaltungen zu diesem Anlass ein.

Die Besucher zeigten jedenfalls großes Interesse und informierten sich bei den zahlreichen Ständen und Vorführungen über die Ausrüstung und Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Organisationen, deren Bedeutung für die Sicherheit im Burgenland sowohl Landeshauptmann Hans Niessl (SP), als auch sein Stellvertreter Johann Tschürtz (FP) und nicht zuletzt Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SP) betonten.