Erstellt am 23. November 2015, 15:54

von NÖN Redaktion

Burgenlands Nächstes Topmodel 2015 kommt aus Andau!. 18 Teilnehmerinnen sind am 29. November im Panhans - Grandhotel am Semmering zu bewundern. Darunter auch Anna Thell aus Andau.

Anna Thell aus Andau (21 Jahre alt, 1,75 m groß)  |  NOEN, Laura Fikentscher
Seit mittlerweile 9 Jahren castet der Bewerb Österreichs Nächstes Topmodel die besten Models Österreichs. Dior, Louis Vuitton, Wolfgang Joop, Philipp Plein, Armani, Versace, Chanel, Guess - Siegerinnen des Bewerbes konnten via Jademodels Jobs mit solchen und weiteren großen Brands der Branche absolvieren.

Auch bei den großen Fashionweeks wie bei der New Yorker Fashionweek, der Mailänder Fashionweek, der Berliner Fashionweek, der Shanghai Fashionweek, der New Delhi Fashionweek, der Istanbul Fashionweek, der Beijing Fashionweek und bei weiteren Modewochen, konnten die Siegerinnen ihr Potenzial zeigen.

"Wir sind nicht nur das Original in Österreich, bestehen weitaus länger als eine ähnlich benannte Castingsendung, wir sind aber auch der ´echte´ Wettbewerb. Bei uns gibt es kein Drehbuch, bei uns gibt es ein echtes Voting bei einer Live-Show im Rahmen eines realen Wettbewerbes, dem dann auch für viele der Teilnehmerinnen eine echte Karriere folgt." meint der Contest-Gründer Dominik Wachta, der dieses Jahr die Lizenz an die Agentur Peter & Partner von Peter Güttenberger vergeben hat.  

Am 29.11.2015 gibt es das Grand Final der besten 18 Teilnehmerinnen im 5 Sterne Hotel "Panhans - Grandhotel am Semmering". Dieses Jahr wurden bei internen Ausscheidungen, statt öffentlichen Bundesland-Vorwahlen (wie sonst jedes Jahr), die besten 18 aus ganz Österreich gecastet. Erfreulicherweise ist dennoch jedes der 9 Bundesländer vertreten. Das Burgenland ist dabei durch Anna Thell aus Andau (21 Jahre alt, 1,75 m groß) vertreten. Thell konnte sich als einzige der burgenländischen Bewerberinnen unter die Top 18 platzieren und trägt damit die Hoffnungen unseres Bundeslandes. 

Urlaub in Mallorca und Profimodel-Vertrag winken

Den Titel gewinnen konnte das Burgenland noch nie, aber immerhin 2012 konnte man durch Jennifer Hankiewicz und Beatrix Waha Rang 2 und Rang 3 holen. 
Einlass am 29.11.2015 ist um 17.00 Uhr und ab 18.00 Uhr sieht man dann beim Live-Event die 18 besten Models des Jahres 2015. Das passende Styling der Models kommt dieses Jahr von Fashionweek-Stylistin Sabine Roiss und ihrem Team. Die musikalische Unterhaltung steuert Italo-Barde Giuseppe Palermo bei. Moderiert wird der Abend von Peter Güttenberger persönlich, die Siegerinnen erhalten einige tolle Aufträge, einen Urlaub in Mallorca und einen Profimodel-Vertrag bei Jademodels inklusive einer komplett finanzierten Model-Ausbildung. 

Das Catwalk-Coaching erhalten die Teilnehmerinnen dieses Jahr von der Wienerin Victoria Belicka, der Drittplatzierten des Vorjahres die neben einigen tollen Aufträgen medial auch dadurch bekannt wurde, dass sie Morddrohungen erhalten hatte und von einem Irren gestalkt wurde. Dieser Abend ist für sie das Comeback im Scheinwerferlicht und für viele der 18 Teilnehmerinnen die erste große Bewährungsprobe auf einer großen Bühne.