Erstellt am 25. Oktober 2013, 11:20

Cannabis sichergestellt. Beamte der Suchtgiftgruppe Jennersdorf führten seit geraumer Ermittlungen gegen einen 28-jährigen bosnischen Staatsbürger, der im Bezirk Neusiedl/See wohnhaft ist, durch. Nun fanden sie Cannabis.

Bei einer Hausdurchsuchung konnte Cannabis samt Zubehör sichergestellt werden.

Der Täter wird beschuldigt seit 2011 bis dato auf seinem Grundstück Cannabisplanzen sowohl im In- als auch Outdoorbereich angebaut zu haben und anschließend gewinnbringend und gewerbsmäßig an diverse Abnehmer im Raum Jennersdorf und Bruck/Leitha verkauft zu haben. Der 28-jährige Dealer wird auf freiem Fuß angezeigt.