Erstellt am 11. September 2014, 09:37

von APA Red

Unbekannter legte präparierte Nägel aus. Ein Unbekannter hat auf einem Forstweg in Deutsch Jahrndorf (Bezirk Neusiedl am See) präparierte bzw. "professionell zugebogene" Nägel abgelegt.

Ein Unbekannter versuchte mittels präparierter Nägel (im Bild einer der beiden bisher sichergestellten) Reifen der auf einem Forstweg fahrenden PKWs zu zerstören.  |  NOEN, LPD Burgenland
Ziel der Aktion dürfte sein, die Reifen jener Pkw-Lenker zu zerstören, die diesen Weg nutzen, so die Polizei heute, Donnerstag. Bisher seien zwei Nägel sichergestellt worden, man gehe aber von einer weit höheren Dunkelziffer aus, so ein Beamter.

Seit 1. September sollen die Nägel abgelegt worden sein, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit. Einer davon habe sich in den Reifen eines Jagdfahrzeuges gebohrt. Nun ermittelt die Polizei.