Erstellt am 29. Februar 2016, 14:00

von APA/Red

Diebesgut aus Einbruch in Wien sichergestellt. Die Polizei im Burgenland hat Montagfrüh Diebesgut, das aus einem Einbruch in Wien-Floridsdorf stammen dürfte, bei einer Kontrolle auf der Ostautobahn (A4) bei Nickelsdorf sichergestellt.

Ein Polizeiauto der österreichischen Polizei. Fahrzeug der Polizei  |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Die Beamten entdeckten in einem Kastenwagen 14 Stück Pkw-Reifen, einen Lkw-Reifen sowie ein Damenfahrrad im Wert von rund 3.500 Euro. Für zwei Männer klickten die Handschellen.

Laut Polizei wollten die beiden Verdächtigen im Alter von 33 und 39 Jahren in dem Kastenwagen ausreisen. Sie wurden nach Wien zur weiteren Vernehmung gebracht, hieß es in einer Aussendung.