Erstellt am 26. April 2012, 14:18

Diebesgut im Auto - Ungar bei Kontrolle auf A4 festgenommen. Die Polizei hat Donnerstag früh einen 32-jährigen Ungarn auf der Ostautobahn A4 bei Nickelsdorf festgenommen.

Der Mann geriet in eine Schwerpunktkontrolle. Als die Beamten den Pkw kontrollierten, entdeckten sie im Wageninneren sowie im Kofferraum gestohlene Gegenstände wie einen Laptop, eine Gitarre, Handys und Werkzeug, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland mit.
 
Das Diebesgut stammt laut Polizei von Einbrüchen in eine Musikschule in St. Pölten sowie in drei Objekte eines Kleingartenvereins in Wien. Außerdem stellte sich im Zuge der Ermittlungen heraus, dass gegen den Verdächtigen ein aufrechter Haftbefehl zur Auslieferung nach Ungarn besteht. Der Mann wurde den Beamten des Stadtpolizeikommandos St. Pölten übergeben.