Erstellt am 30. Juni 2011, 12:54

Diebestour in NÖ endete für rumänisches Duo im Burgenland. Nach einer Diebestour in Niederösterreich war Mittwoch früh für ein Duo aus Rumänien im Burgenland Endstation.

NÖN/BVZ
Die Männer im Alter von 36 und 45 Jahren gerieten mit ihrem Van in eine Schwerpunktkontrolle auf der Ostautobahn A4 bei Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See). Auf der Ladefläche entdeckten die Polizisten drei gestohlene Fahrräder, ein Quad und Elektrowerkzeug, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Donnerstag. Die Zwei wurde vorläufig festgenommen.

   Die Fahrzeuge und das Werkzeug dürften die Männer vermutlich bei Einbrüchen im Raum Klosterneuburg erbeutet haben, so die Exekutive. Die beiden Beschuldigten wurden Beamten der Polizeiinspektion Korneuburg übergeben.