Erstellt am 26. September 2012, 00:00

Drei Spatenstiche innerhalb zwei Tage. Bau-Projekte / Startschuss für Supermarkt, Wohnsiedlung für 450 Bewohner und die Betriebsansiedelung des Autohauses Eisner.

Baustelle. Die Vorarbeiten für den neuen Spar-Supermarkt in der Unteren Hauptstraße haben bereits vor dem Spatenstich begonnen.  |  NOEN
x  |  NOEN
Von Pia Reiter

NEUSIEDL AM SEE / Nun geht es Schlag auf Schlag: Am Dienstag, 25. September (nach Redaktionsschluss) gab es den Startschuss für zwei Bauprojekte in der Stadt. Nach mehreren Monaten Verzögerung wurden die Spatenstiche sowohl für das Generationen-Projekt und das Gesundheitszentrum auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Scana gesetzt, wenige Stunden später folgte der Sparmarkt auf dem Areal des ehemaligen Autohauses der Firma Kamper. Dort herrschte bereits vor Spatenstich emsiger Betrieb. Zahlreiche Vorarbeiten wurden schon erledigt. Heute, Mittwoch, 26. September kann sich die Stadt über eine weitere Betriebsansiedelung freuen. Das Autohaus Eisner möchte sich mit einem neuen Standort im Betriebsgebiet Prädium ansiedeln. Die Eröffnung ist für 2013 geplant.