Erstellt am 21. April 2014, 19:15

Duathlon-Teilnehmer prallte gegen Pkw. Ein Fahrradfahrer ist am Ostermontag als Teilnehmer eines Duathlons des Laufclub Parndorf im Ortsgebiet von Neudorf mit einem Pkw zusammengestoßen und verletzt worden.

Der Autofahrer dürfte die Sportler laut Polizei übersehen haben. Auch er wurde verletzt. Ein weiterer Teilnehmer stoppte seine Fahrt und schlug ihm ins Gesicht, so die Landespolizeidirektion Burgenland.