Erstellt am 24. April 2011, 16:25

Ehepaar bei Motorradunfall verletzt. Die bei Motorradfahrern beliebte Strecke zwischen Winden und Kaisersteinbruch im Bezirk Neusiedl am See hat am frühen Samstagabend erneut zwei Verletzte gefordert.

 |  NOEN
Ein 68-jähriger Biker mit seiner 70-jährigen Ehefrau auf dem Beifahrersitz dürfte von der tief stehenden Sonne geblendet worden sein und fuhr rechts in den Straßengraben, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Sonntag.

Vom Straßengraben wurde das Ehepaar anschließend wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Beide wurden verletzt und mit Hubschrauber sowie Rettungswagen ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht.