Erstellt am 16. April 2014, 17:04

Eierbemalen im "Nezwerk". Im „Nezwerk“ in Neusiedl am See ging es äußerst bunt zu: An die 40 Eier wurden von den Kindern und mit Hilfe von Katrin Harrer bemalt.

 |  NOEN, Pia Reiter
Die Vorfreude auf den Osterhasen ist schon riesig groß. Der Phantasie beim Bemalen der Eier war keine Grenzen gesetzt: Ob Serviettentechnik, Marienkäfer, ausgestanzte Blumen oder mit Schmucksteinen verzierte Kunststücken sind dabei entstanden. Ein Riesenspaß für Klein und Groß.