Erstellt am 04. Mai 2011, 14:20

Einbrecher-Duo in Nickelsdorf festgenommen. Ein mutmaßliches Einbrecherduo aus Rumänien haben Polizisten in der Nacht auf Dienstag auf der A4 bei Nickelsdorf im Burgenland festgenommen. Im Wagen der beiden fanden die Beamten Bohrmaschinen, Motorsägen, ein Nivelliergerät und anderes Diebesgut.

 |  NOEN
Einige der Geräte stammten von Einbrüchen, die am vergangenen Wochenende in Deutschland verübt wurden, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Mittwoch.

Die Männer im Alter von 33 und 35 Jahren waren in einem Pkw aus Belgien unterwegs, der laut Auskunft der dortigen Behörden nicht mehr für den Verkehr zugelassen war. Das Diebesgut im Gesamtwert von 6.500 Euro war im Kofferraum des Autos unter Plastikflaschen, Kleidung und anderen Gebrauchsgegenständen versteckt. Aufkleber und Gerätenummern führten die Ermittler zu den rechtmäßigen Besitzern. Diese gaben an, einige der Geräte von Diebstählen in Österreich stammten. Über die Tatorte machten sie keine Angaben.