Erstellt am 10. Oktober 2012, 12:38

Einbrecher im Bezirk Neusiedl auf Diebestour. Auf Diebes- und Einbruchstour sind in der Nacht auf Dienstag Unbekannte in Jois (Bezirk Neusiedl am See) gegangen.

 |  NOEN
Die Kriminellen stahlen zunächst einen auf einem Parkplatz abgestellten VW Passat. Sie dürften laut Landespolizeidirektion Burgenland auch für den Einbruch in einen Metallcontainer verantwortlich sein. Außerdem betätigten sie sich als Dieseldiebe und scheiterten schließlich beim Versuch, einen VW Caddy zu stehlen.

Aus dem Container stahlen die Täter einen Abbruchhammer sowie einen Vibrostampfer und eine Vibrationsplatte - allesamt Baumaschinen, die zum Verdichten des Bodens verwendet werden. Aus einem Bagger und einem weiteren Fahrzeug zapften die Diebe eine vorerst noch unbekannte Menge Diesel ab.

Damit nicht genug, wollten sie auch noch einen VW Caddy stehlen. Die Eindringlinge rissen das Schloss der Fahrertür heraus und wollten danach die Zündung kurzschließen. Eine Wegfahrsperre verhinderte schließlich laut Polizei, dass die Unbekannten mit dem Wagen das Weite suchten. Die Höhe des Gesamtschadens stand zunächst nicht fest.