Erstellt am 03. März 2012, 12:16

Einbrecher stahlen Schmuck - 10.000 Euro Schaden. Einen Schaden von 10.000 Euro haben Einbrecher am Freitag in einem Wohnhaus in Neusiedl am See angerichtet. Die unbekannten Täter waren durch ein eingeschlagenes Kellerfenster ins Haus gelangt.

Dort durchsuchten sie Keller, Erd- und Obergeschoß und wurden fündig: Aus einem Kasten entwendeten sie zahlreiche Schmuckstücke, so die Sicherheitsdirektion heute, Samstag.

Auf Münzgeld hatten es Einbrecher in der Nacht auf Samstag in drei Schulen in Pinkafeld (Bezirk Oberwart) abgesehen. Die Täter brachen mehrere Kaffeeautomaten auf und erbeuteten 635 Euro sowie eine Geldkassette mit einem unbekannten Betrag. Bereits Freitagfrüh dürften dieselben Einbrecher eine Kellnerbrieftasche und eine Spardose mit insgesamt 410 Euro aus einem Cafe in Pinkafeld gestohlen haben.